Meine Vorträge und Seminare bieten eine Möglichkeit sich über Themen aus dem Bereich der Gesundheit, also Themen die uns alle angehen, zu informieren. Mein Programm wird im Folgenden vorgestellt. Bei Bedarf besuche ich auch gerne Ihren Verein oder eine privat zusammengestellte Runde.

 

Seminarangebote

1. Kinderkrankheiten und Homöopathie

Hier werden in Wort und Bild die klassischen Kinderkrankheiten und ihre allgemeine und homöopathische Behandlung vorgestellt. Das Seminar soll helfen die Angst vor der Krankheit des eigenen Kindes zu verlieren und mehr Verständnis für natürliche Vorgänge vermitteln. Die Sichtweise der Homöopathie zeigt den Sinn dieser Erkrankungen und wie gut das kranke Kind individuell zu betreuen ist. Empfehlenswert auch für Kindergarten- und Grundschulpersonal.

2. Impfungen

Spritze Impfung Hier wird das Thema Impfungen aus der Sichtweise der Homöopathie kritisch beleuchtet und die biologischen Wirkungen von Impfungen werden erklärt. Immer mehr Impfungen werden besonders im Kindesalter verabreicht. In dieser Zeit des geistigen und körperlichen Wachstums wird das Kind also zusätzlich mit diversen künstlich erzeugten Krankheiten konfrontiert und muss auch die weiteren Inhaltsstoffe der Impfseren verarbeiten. Der Einzug der Gentechnik bei der Impfstoffherstellung sollte auch diskutiert werden.

 

Seit über 20 Jahren sammle ich alle Informationen zum Thema Impfungen. Dabei verwende ich viel Zeit darauf sowohl die schulmedizinische Sichtweise, als auch die Wirkungen von Impfungen aus naturheilkundlicher Sicht zu analysieren. Die Argumente sowohl der Impfkritiker als auch der Befürworter müssen immer wieder überprüft werden.

3. Klassische Homöopathie für Laien

Dieser fortlaufende Kurs bietet die Möglichkeit sich als medizinischer Laie der Homöopathie zu nähern. Die TeilnehmerInnen sollen die Grundlagen der Homöopathie verstehen und damit befähigt werden

  • den Verlauf einer Therapie zu verstehen
  • die Arbeit des Homöopathen zu verstehen und zu stützen
  • eigenständig mit leichten Notfällen umgehen zu können
  • Homöopathie von Nicht-Homöopathie abgrenzen zu können

Der Kurs vermittelt Grundlagen in verständlicher Form, zeigt die Regeln der Behandlung auf und fördert das Verständnis der tiefen Wirkungsweise der Homöopathie nach Hahnemann. Da für diesen Prozess Zeit nötig ist, wird der Kurs über 6 Samstage laufen. Die Kosten belaufen sich auf 40 €/Person und Tag. Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen